Thermalbad

Ein Gefühl von Leichtigkeit

Zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter bietet unser Sole-Thermalbad mit über 700 Quadratmetern Wasserfläche Entspannung pur. Lassen Sie sich im 32 - 34 Grad warmen Wasser treiben und die Seele baumeln.

Das Wasser sowohl im Innen- als auch im Außenbecken ist mit 3-prozentiger Original Bad Westernkottener Natursole angereichert. Diese verstärkt noch den natürlichen Auftrieb des Wassers, der Körper und Gelenke entlastet.

Die geringe Wassertiefe von 1,34 Metern ermöglicht ein abwechslungsreiches Badevergnügen. Gern leihen wir Ihnen zusätzliche Auftriebshilfen aus, die Ihnen das Gefühl vermitteln zu schweben.

Massagedüsen und Sprudelbäder tragen ebenfalls zu einem (ent)spannenden Sole-Thermalbad-Erlebnis bei. Für prickelnde Momente sorgen die zwei, mit Süßwasser gefüllten, Whirlpools.

Aktiv sein

Die zahlreichen Wasserkurse unter therapeutischer Anleitung finden in unseren zwei Bewegungsbecken statt. Dazu etwa Aqua-Fitness, Aqua Nordic Walking und Wassergymnastik.

Ausruhen

Gemütliche Liegen in den Ruheräumen und im Außenbereich laden zum Ausruhen und Erholen ein.

Genießen

Frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte, Salate, herzhafte Kleinigkeiten, Kuchen, Eis sowie eine große Auswahl an warmen und kalten Getränken: in der Vitaminbar können Sie sich stärken und Leckeres genießen.

 

 

Die Solequellen · Daten · Analysen · Gradierwerke

Westernkottener Warte

Sie befindet sich im nördlichsten Teil des Kurparks an der Gieseler, erbohrt 1845. Bohrtiefe 78 m. Die Schüttung (artesischer Auslauf) beträgt bis zu + 40.000 Liter/ Stunde (jahreszeitlich schwankend).

Mehr über Solequelle I und II

Hier finden Sie die aktuellen Öffnungszeiten unseres Sole-Thermalbad

Hier finden Sie die aktuellen Eintrittspreise für das Sole-Thermalbad